Über mich

Sigrid Mill

Dipl.-Sozialarbeiterin
Heilpraktikerin
Staatl. anerkannte Erzieherin

Zusatzausbildungen: Sozialtherapeutin / Sucht anerkannt nach den Richtlinien Verband Deutscher Rentenversicherung VDR, Fritz-Perls-Institut FPI
Klinische Transaktionsanalytikerin, Deutsche Gesellschaft für Transaktionsanalyse, Psychotherapie-Klinischer Bereich DGTA
Systemische Supervisorin & Coach DGSv, Institut für Humanistische Psychotherapie IHP
Europäisches Zertifikat für Psychotherapie EAP
Verfahrensbeistand Familiengericht, Weinsberger Forum
Psychologische Sachverständige Familienrecht, Weinsberger Forum
Zertifikatslehrgang Gutachterin in familiengerichtlichen Verfahren
Qualifikationslehrgang Psychologische Diagnostik/Testverfahren

30 Jahre Berufserfahrung als Suchtberaterin in Suchtkliniken und -Beratungsstelle und in meiner Praxis für Psychotherapie & Systemische Supervision. 12 Jahre Berufserfahrung im Sozialen Dienst verschiedener Jugendämter und in der Freien Jugendhilfe als Anerkannter Träger mit dem Schwerpunkt Systemische Beratung/Familienhilfe. Langjährige Erfahrung in der Beratung psychisch kranker Erwachsener und Jugendlicher.

Berufserfahrung im Bereich Sucht und Psychiatrie:

  • Fachklinik „Bad Tönisstein“ Gruppentherapeutin für Alkohol- und Medikamentenabhängige, Kurzeit-Intensiv-Therapie.
  • Suchtberatungsstelle Diakonisches Werk Bonn. Beratung bei Alkoholproblemen, Essstörungen, Angehörigenberatung.
  • Fachklinik „Haus Hohenlinden“ Remagen. Gruppentherapeutin für Drogenabhänge, insbesondere Cannabisabhängigkeit.
  • „Fachklinik Liblar“ Gruppentherapeutin bei Drogenabhängigkeit und Cannabisabhängigkeit.
  •  LVR-Klinik Bonn
  •  Gemeindenahe Psychiatrie Bonner Verein

Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe und Systemischen Familienberatung

  •  Aufsuchende Systemische Familientherapie, Lösungsorientierte Beratung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Familiendiagnostik und Erstellung von Clearings.
  • Jugendamt Sozialer Dienst

Erfahrung als Supervisorin DGSv in Teamberatung und Fallarbeit sowie Professionelles Einzelcoaching

Qualifikationen:
Schwerpunkte Sucht und Psyche

Weiterbildungen

  • Kontrolliertes Trinken: Ambulantes Gruppenprogramm AKT, Einzelprogramm EKT, GK-Quest-Akademie, Professor Körkel
  • Das Rauchfrei-Programm, Institut für Therapieforschung IFT
  • Das Rauchfrei-Kompakt, Institut für Therapieforschung IFT
  • Rauchfrei in 10 Schritten, Institut für Therapieforschung IFT
  • Ausbildung in Akupunktur und Ohrakupunktur 

Aufgrund der Vorschrift des § 12 Heilmittelwerbegesetz ist es mir nicht gestattet, an dieser Stelle Behandlungen zur Erkennung, Beseitigung oder Linderung von Suchtkrankheiten außer Nikotinsucht zu bewerben.

Weiterhin:

  • Psychologisches Paartraining/Konfliktbewältigung
  • Ausbilderin für den Grundlagenkurs in Transaktionsanalyse, 101-Instructor
  • Ausbildung Stoffwechselprogramm gesund & aktiv